Habe keine lust zu arbeiten. Einfach keine Lust wirklich zu arbeiten

20 Minuten

Habe keine lust zu arbeiten

Ich kann viele Ratschläge nachvollziehen. Dazu kommt, das man seinem Kind was bieten will und da sehe ich leider schwarz mit dem Gehalt meines Traumjobs. Alles egal-Stimmung Wenn man im falschen Job steckt, wird einem auf Dauer auch alles zunehmend egal: man beteiligt sich nicht mehr in Meetings, diskutiert seine Meinung nicht mehr mit den Kollegen oder versucht, Aufgaben und Arbeitsaufträge zu umgehen. Vermutlich muss ich das Haus verkaufen, ggf. » Man soll also mit Kunden oder Auftraggebern über das Projekt sprechen und sich bewusst machen, was sie brauchen — dadurch erhalte die Arbeit einen viel konkreteren Sinn, als wenn man nur den Prozess selbst sehe. Wenns 10 Minuten dauert bis die Server sich ausgekeckst haben seis drum. Ich werde es auch die restlichen 15 oder mehr? Bald sucht Aldi noch Verkäufer mit Abitur und mehreren Fremdsprachen.

Nächster

Keine Lust mehr auf Arbeit: will nicht

Habe keine lust zu arbeiten

Wer studiert schon bwl weil es ihn so interessiert? Ansonsten bin ich eher Stubenhocker und sitze gerne den ganzen Tag vorm Fernseher. Noch besser ist es, man erbt oder gewinnt viel Geld. Zwischendurch war ich auch einmal Selbstständig. Allerdings kann es auch zu unbewusstem Mobbing kommen, etwa wenn ein Kollege nie zu außerbetrieblichen Aktivitäten eingeladen und von den anderen als Sonderling ausgemacht wird. Ein junger Familienvater ist vielleicht froh, wenn er einfach seinen gewohnten Job gut machen kann, sich mit den Kollegen super versteht und neben dem Beruf ausreichend Zeit für die Familie hat. Montags freut man sich schon auf Freitag Wer montags schon keine Lust auf Arbeit hat und wieder das Wochenende herbeisehnt, scheint sich nicht wirklich in seinem Job wohlzufühlen. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie zur Arbeitsmotivation, durchgeführt von der Online-Jobbörse StepStone in Kooperation mit der Unternehmensberatung Hay Group.

Nächster

keine Lust auf arbeiten

Habe keine lust zu arbeiten

Es ändert sich viel in meinem Leben bin erst 23 und habe noch viel vor mir aber die Arbeit. Es wird keine effiziente Nachhaltigkeit zu erreichen versucht, kein Blick über den Tellerrand gewagt. Geld sollte nur ein Mittel zum Zweck sein, nicht unser Leben bestimmen. Es gibt sie — diese Tage, an denen man absolut keine Lust hat, irgendetwas zu tun. Kohle hat zwar gepasst sogar sehr gut , aber ist halt nicht alles.

Nächster

habe keine Lust zu arbeiten

Habe keine lust zu arbeiten

Vielleicht kannst du dir ja das Ziel setzen, mit der Zeit wieder auf Teilzeit umzusteigen und bis dahin bewusst mit deiner Zeit umgehen? Du musst keinen großen Zampano machen, wenn dir das so reicht und dich in anderen Bereichen auslebst. Es muss ja nicht immer Büro sein und wenn du jetzt halt feststellst, dass die Jobs, welches dieses Studium dir bieten nichts für dich sind, dann orientiere dich halt um. Oder du könntest Buchkritiken schreiben, Bücher übersetzen oder selbst versuchen Bücher zu schreiben und so deine Liebe für Bücher mit einem Beruf kombinieren. Freiheit ist das was wir alle wollen und das erlangt man durch Geld niemals wirklich. Wahre Freiheit heißt nicht, sein Ego und seine Selbtsverwirklichung auf Teufel komm raus durchzuziehen.

Nächster

Keine Lust mehr auf Arbeit: Was führt zu Frust im Job?

Habe keine lust zu arbeiten

Mittlerweile steht Geld nicht mehr wie vorher an erster Stelle und Informatik wird grade gedanklich mehr zum Hobby als zur Berufung. Dort bin ich jetzt seit bald einem Jahr und es scheint zu laufen. Was hat man davon wenn man sein ganzes Leben arbeitet und am Ende realisiert, dass man viel mehr aus seinem Leben hätte machen können! Durch die Woche bin ich lieber zu Hause, weil würde ich wo hin gehen, würde das von meiner Freizeit abgehen. Mein Rat an alle die frei werden wollen, macht mal 4-6 Wochen nur das was ihr wollt, ohne Termine ohne Verpflichtungen. Irgendwann fühlen wir uns in der Falle. Innere und äußere Einflussfaktoren Ob jemand irgendwann völlig erschöpft ist oder nicht, kann an inneren oder äußeren Faktoren liegen - oder an einer Kombination aus beiden. Sagen Sie »Stopp« und wenden Sie sich dann gedanklich sinnvolleren Dingen zu.

Nächster

Keine Lust mehr zu arbeiten

Habe keine lust zu arbeiten

Hallo Leute, ich habe ebenfalls ständig die Gedanken nicht meiner Bestimmung gefolgt zu sein. Ich hatte Glück mit richtig guter Network Firma meine Selbständigkeit aufzubauen. Heute gibt es alle möglichen Leute, die später doch was anderes machen. Die 40 Stunden Woche war zu viel. Zweitens: Auch hier wieder — immer mehr, immer mehr. Hatte keinen Antrieb zu nichts mehr und das was ich mir von dem Geld kaufen konnte, wie technischen Schnickschnack Technik interessiert auch erfühlte mich für wenige Tage mit glück und das war es dann auch schon. Was genau ist es, was dich an deiner Arbeit frustet? Hauptprobleme waren aber andere Dinge — genau jene, welche Felix hier schon beschrieb.

Nächster

Eigenmotivation: Keine Lust mehr? So kommen Sie raus aus dem Motivationsloch

Habe keine lust zu arbeiten

Die 2000 Leute sind in Wahrheit aber gar nicht arbeitslos, sie wurden von der Arbeit befreit, das ist die Wahrheit. Damit ist wohl niemandem geholfen. Auf Dauer macht ein falscher Job nur krank und ist auch nicht besonders karrierefördernd. Aus dieser Angst heraus betreiben die Superreichen auch das was sie tun, sie legen die Hebel immer so um, dass das System so bleibt. Ich habe dann über Umwege mein Studium der Informatik abgeschlossen. Meine Eltern unterstützen mich bei beiden Sachen und sagen auch ich soll das machen was mir wirklich gefällt. Das wird sich aber in 10-15 Jahre schlagartig ändern.

Nächster

Keine Lust mehr auf Arbeit: will nicht

Habe keine lust zu arbeiten

Einen Versuch wäre es aber wohl wert. Aber arbeiten kann auch was ganz anderes sein. Bürojobs sind ja nicht die einzigen Jobs die es gibt, außerdem hast du bei einer klassischen 40 Stunden Woche eine Menge Freizeit. Jeder Mensch ist ein Individuum zum Glück, dass macht ja die Menschheit aus und jeder muss für sich das Leben finden und dann auch leben. Das kann doch nicht gesellschaftliches Ziel sein.

Nächster